Ausbildung zum Kaufmann/ zur Kauffrau für Büromanagement bei der axanta

Nutze Deine Chance, bewirb Dich jetzt!

Kaufmann /-frau für Büromanagement – Ausbildung & Beruf

Dieser Beruf wurde im August 2014 neu eingeführt und ersetzt die bisherigen Büroberufe. Er geht aus den folgenden 3 Ausbildungsberufen hervor:
 

  • Bürokaufmann (m/w)
  • Fachangestellter für Bürokommunikation (m/w)
  • Kaufmann für Bürokommunikation (m/w)

In dieser kaufmännischen Ausbildung bist du für die unterschiedlichsten anfallenden Bürotätigkeiten zuständig, von der Buchhaltung und Tätigkeiten im Bereich Rechnungswesen, über die Kundenkommunikation bis hin zu verschiedenen Sekretariatsaufgaben. 

Du organisierst den gesamten Büroalltag, kümmerst dich um den Schriftverkehr, verfasst und verschickst Geschäftsbriefe, planst und erstellst Termine, bearbeitest die eingehende Post, schreibst Rechnungen, organisierst Geschäftsreisen, empfängst Besucher und Kunden und assistierst bei Besprechungen, wo du beispielsweise das Protokoll schreibst. Darüber hinaus verwaltest du auch das Materiallager und sorgst dafür, dass immer ausreichend Büromaterialien, wie z.B. Papier, vorrätig sind.

Nach deiner Ausbildung kannst du in den unterschiedlichsten Bereichen tätig sein: vom kleinen mittelständischen Betrieb bis hin zum großen Unternehmen, aber auch in der öffentlichen Verwaltung, bei Verbänden und Organisationen, in Bildungseinrichtungen oder in Krankenhäusern. Du hältst dich bei deiner Arbeit überwiegend in Büroräumen und Besprechungszimmern auf, aber auch an Kundenschaltern und erledigst einen Großteil deiner Aufgaben am Computer.

DATEN & FAKTEN

Art der Ausbildung: dual (Berufsschule und Betrieb)

Zuständige Stelle: IHK; HWK; Prüfungsausschüsse, die von den jeweiligen Stellen errichtet werden

Dauer: 3 Jahre, Verkürzung auf 2-2,5 Jahre möglich

SCHULISCHE VORAUSSETZUNGEN

Rein rechtlich gibt es keine schulischen Voraussetzungen für den Beruf Kaufmann für Büromanagement. In der Vergangenheit hatte etwa die Hälfte der Azubis den Realschulabschluss, wie das Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB) erhoben hat. Etwa ein Drittel der Ausbildungsanfänger wurde mit (Fach-)Abitur, ein geringer Prozentsatz ohne Schulabschluss eingestellt.

Ausbildung zum Kaufmann /-frau für Büromanagement bei der axanta AG

Während der 3-jährigen Ausbildung durchläufst Du alle Abteilungen des Hauses, angefangen im Back Office, über die Project Coordination, die Bewertungsabteilung, bis hin zum Außendienst.

Im ersten Jahr der Ausbildung hast Du jeweils zwei Tage die Woche Berufsschule. Hier wird im individuell  auf das Berufsbild abgestimmten Unterricht, der Praxisteil des Lehrberufes vermittelt.

Ab dem zweiten Ausbildungsjahr besuchst Du, als Azubi dieses Berufsbildes nur noch ein mal die Woche die Berufsschule.

Zu den üblichen Inhalten der Ausbildung zum Kaufmann / -frau für Büromanagement genießt Du als Azubis bei der axanta AG den Vorteil, Kenntnisse aus der M&A Branche (Mergers & Acquisitions) zu erwerben.

Die axanta AG betreut deutschlandweit Unternehmen aus dem Mittelstand. So erhältst Du in unserem Hause nicht nur Einblick in die Arbeitslabläufe der axanta AG sondern auch in die Strukturen und Abläufe von vielen mittelständischen Unternehmen aus ganz Deutschland.

Wir haben Dich neugierig gemacht und Du möchtest uns nun näher kennenlernen?
Dann kontaktiere uns direkt:

axanta AG - Huntstraße 12 -  26135 Oldenburg
0441 / 949 88 33 26
personalabteilung@axanta.com
www.axanta.com

 

Kontakt

Klicken Sie hier für eine kostenlose und unverbindliche Kontaktanfrage oder rufen Sie uns gerne an

+49 (0)441 / 949 88 33-0 (8:30 - 17:00 Uhr, freitags bis 15:30 Uhr)