Unternehmen kaufen: Fleißiges Schneiderlein gesucht! Renommierter Nähmaschinenfachhandel bietet Nachfolge

Referenz-Nr.
852212
Branche
  • Großhandel mit Textil-, Näh- und Strickmaschinen
  • Nähereien
  • Näh- und Bekleidungsmaschinen, H
  • Haushaltsnähmschinen-GH
  • Nähmaschinen-GH
Standort
Deutschland
Umsatz
ab 1.000.000 bis 2.500.000
Rechtsform
GmbH
Unternehmenskonzept
Unser renommierter Auftraggeber hat sich auf den Verkauf von Qualitätsnähmaschinen spezialisiert. Im Angebot befinden sich beispielsweise Näh- und Stickmaschinen, Overlock und Coverlock der Marken babylock, Brother, Elna, u.v.m. Neben den Maschinen werden den Kunden außerdem Nähmöbel sowie Zubehör wie Nadeln, Spulen, Nähfüße, etc. angeboten. Abgerundet wird das Leistungsangebot durch die fachkundige Beratung der zuverlässigen Mitarbeiter.
Historie
Seit einem guten Vierteljahrhundert versorgt und berät das zentral gelegene Fachgeschäft seine zuverlässigen Kunden.
Besonderheiten
Besonders hervorzuheben ist, dass sich der Fachhandel auch überregional einen hervorragenden Ruf aufgebaut hat - dies bestätigen auch die Online-Rezensionen.
Kunden
Bei den Kunden handelt es sich zum Großteil um Privatkunden, lediglich ein kleiner Teil ist dem gewerblichen Sektor zuzuordnen. Bei den gewerblichen Abnehmern handelt es sich hauptsächlich um Schneidereien. Die gesamte Kundendatei umfasst ca. 55.000 Kunden, es besteht also kein Einzelkundenrisiko.
Unternehmenszahlen
Der Jahresumsatz in 2017 lag bei rund 1,33 Mio. EUR. Das kompetente Team besteht zurzeit aus 3 Fachverkäufern in Vollzeit und unterstützt die Geschäftsführung seit durchschnittlich 5 Jahren.
Entwicklungspotential
Dem Entwicklungspotenzial sind keine Grenzen gesetzt: Beispielsweise kann eine eigene Werkstatt oder ein Onlineshop eröffnet werden. Es besteht außerdem die Möglichkeit, Marketingideen umzusetzen und das Team weiter zu stärken - so können neue Aufträge generiert und die Umsätze gesteigert werden.
Verkaufsgrund
Aus Altersgründen wird ein geeigneter Nachfolger gesucht.
Verkaufskonditionen
Der Verkauf erfolgt gegen Gebot.
Vermittlungsgebühr
Für den Erwerber fallen keine Provisionsgebühren an.
Übergabe
Die jetzige Geschäftsführung steht für eine zu vereinbarende Einarbeitungs- und Übergabezeit zur Verfügung.
Sie haben Interesse »

Kontakt

Klicken Sie hier für eine kostenlose und unverbindliche Kontaktanfrage oder rufen Sie uns gerne an

+49 (0)441 / 949 88 33-0 (8:30 - 17:00 Uhr, freitags bis 15:30 Uhr)