Unternehmen kaufen: Gut aufgestelltes Bauunternehmen für Straßen,-Erd,-und Tiefbau steht zum Verkauf

Referenz-Nr.
845662
Branche
  • Bau von Straßen
  • Sonstiger Tiefbau a. n. g.
  • Bau
Standort
Sachsen-Anhalt; Regierungsbezirk Merseburg
Umsatz
ab 1.000.000 bis 2.500.000
Rechtsform
GmbH
Unternehmenskonzept
Das vielseitige Leistungsspektrum des Fachbetriebes erstreckt sich von umfangreichen Straßen- über Erd- als auch Tiefbauarbeiten. Bei der Ausführung der Arbeiten greift das Unternehmen auf einen gut ausgestatteten Maschinen- und Fuhrpark zurück.
Historie
Vor rund 22 Jahren wurde das Unternehmen von dem Geschäftsführer gegründet und hat sich nicht zuletzt durch seine präzise und qualitativ hochwertigen Arbeiten sowie hohe Flexibilität erfolgreich am Markt platziert.
Besonderheiten
Besonders nennenswert sind die sehr gut ausgebildeten Mitarbeiter, die langjährigen Kunden sowie die zentrale Lage. Weiterhin verfügt das Unternehmen über eine eigene Werkstatt.
Kunden
Die Kunden bestehen zu 90% aus öffentlichen und zu jeweils 5% aus privaten und gewerblichen Kunden. Aktuell befinden sich ca. 30 Abnehmer in der Kundendatei, welche über Empfehlungsmarketing und Ausschreibungen generiert werden.
Unternehmenszahlen
Im letzten Geschäftsjahr konnte der Straßenbauer ein Umsatz von rund 1,6 Mio. EUR erzielen. Aktuell sind 18 qualifizierte Mitarbeiter in Vollzeit angestellt.
Entwicklungspotential
Derzeit wird kein aktives Marketing betrieben, sodass der Nachfolger große Chancen hat, den Umsatz durch entsprechende Marketingmaßnahmen enorm zu steigern.
Verkaufsgrund
Unser Mandant möchte aus Altersgründen verkaufen.
Verkaufskonditionen
Der Verkauf erfolgt gegen Gebot.
Vermittlungsgebühr
Für den Erwerber fällt keine Provision an.
Übergabe
Der jetzige Geschäftsführer steht nach der Übergabe für einen zu vereinbarenden Zeitraum zur Verfügung.
Sie haben Interesse »

Kontakt

Klicken Sie hier für eine kostenlose und unverbindliche Kontaktanfrage oder rufen Sie uns gerne an

+49 (0)441 / 949 88 33-0 (8:30 - 17:00 Uhr, freitags bis 15:30 Uhr)