Unternehmen kaufen: Eingeführter Lederwarenhersteller steht zur Übernahme bereit

Referenz-Nr.
860426
Branche
  • Lederverarbeitung (ohne Herstellung von Lederbekleidung)
  • Reparatur von Schuhen und Lederwaren
  • Einzelhandel mit Lederwaren und Reisegepäck
  • Sonstige
Standort
Rheinland-Pfalz
Umsatz
ab 250.000 bis 500.000
Rechtsform
Einzelunternehmen
Unternehmenskonzept
Zum Geschäftsmodell zählt die Entwicklung, Produktion und Konfektionierung von Leder- und Kunststoffwaren. Dabei fertigt das Unternehmen individuell nach Kundenwünschen Einzel, Serien- und Sonderanfertigungen. Über die Jahre liegen mittlerweile eine Vielzahl von Zuschnittmodellen für beispiels-weise Taschen, Hüllen, Gürtel etc. vor. Flexibilität in der Auftrags- bearbeitung, kurzfristige Lieferzeiten und Fachkompetenz zeichnen das Unternehmen aus.
Historie
Die Ursprünge reichen bis in die 60er Jahre zurück. Unser Mandant hat den Betrieb vor ca. 15 Jahren übernommen.
Besonderheiten
Die hohe Qualität sowie die Umsetzung der Kundenwünsche genießt oberste Priorität. Weiter profitiert der Betrieb von der langjährigen Erfahrung, auftragsbezogenen Produktion sowie guten Branchenstreuung der Kunden und dem hervorragenden Ruf. Im Idealfall sollte der Käufer neben kfm. Kenntnissen über handwerkliches Geschick und technisches Verständnis verfügen.
Kunden
Die Kunden stammen zu 100 % aus dem gewerblichen Bereich. Bei den breit gefächerten Auftraggebern handelt es sich um Firmen unterschiedlichster Branchen. Neukunden werden hauptsächlich über Empfehlungen und die gute Aufstellung bei "wer-liefert-was" gewonnen.
Unternehmenszahlen
Neben dem Inhaber sind 5 Vollzeitmitarbeiter und 4 geringfügig Beschäftigte im Betrieb tätig. Im letzten Geschäftsjahr wurde ein Umsatz von ca. 465.000 Euro erwirtschaftet. Bereits jetzt besteht ein Umsatzvorlauf von 3-4 Monaten. Derzeit werden ca. 48% des Umsatzes mit einem Hauptkunden generiert.
Entwicklungspotential
In den Räumlichkeiten besteht Potential für den Ausbau der Produktion.
Verkaufsgrund
Mangels Nachfolge und persönlichen Gründen wird ein Käufer gesucht.
Verkaufskonditionen
Der Verkauf erfolgt gegen Gebot.
Vermittlungsgebühr
Für den Erwerber fällt keine Provision an.
Übergabe
Der jetzige Inhaber steht nach der Übergabe für einen vereinbarten Zeitraum zur Verfügung.
Sie haben Interesse »

Kontakt

Klicken Sie hier für eine kostenlose und unverbindliche Kontaktanfrage oder rufen Sie uns gerne an

+49 (0)441 / 949 88 33-0 (8:30 - 17:00 Uhr, freitags bis 15:30 Uhr)